Blöd anstellen

Ja, manchmal kann ich das auch! Heute ist ja wieder unser alljährliches Fest in der Arbeit. Ab 2 Uhr Nachmittags gibt es Würstel, Aufstrichbrote, Bier, Wien und harte Sachen für den guten Zweck. Ende ist irgendwann gegen Mitternacht, plus/minus 1 Stunde. Vor 9, 8 und 7 Jahren war ich hinter der Bar, danach eher davor. Ich war einfach zu alt geworden für diese Action, inklusive Zusperrdienst und danach noch Hause nach Wiener Neustadt.

Doch die Zeiten ändern sich. Ich wohne jetzt näher. Kann also auch was trinken, wenn ich meinen letzten Bus erwische. Von daher entstand folgender Plan
1. Um halt 10 Uhr spätestens aufbrechen, damit ich den letzten Bus um 22 Uhr 25 am Hauptbahnhof erwische
2. Morgens schon mit den Öffis reinfahren und das Auto stehen lassen – daraus ergab sich dann auch Punkt 3
3. Am Freitag frei nehmen!

Mit diesem Plan im Hinterkopf führte ich dann noch vor Weihnachten ein Gespräch. Eine Kollegin die versprochen hatte, hinter der Bar zu stehen, hatte plötzlich 2 kranke Männer zu Hause und wusste nicht, ob sie wirklich arbeiten würde können. Also versprach ich spontan einzuspringen, falls ich gebraucht werde. Einzige Voraussetzung, kein Zusperrdienst, da ich einen Bus erreichen musste!

Vorige Woche fragte dann Margit nach, ob ich jetzt helfe oder nur konsumiere. Doch das wusste ich noch nicht – ich lass mich einfach überraschen, spätestens heute um 14 Uhr bin ich schlauer! Was ich wusste war mein Plan nach Hause zu fahren.

Mit dem Bus nach Meidling, dort runter zur U6, zur U3, zur U1 und vom Hauptbahnhof mit dem Bus nach Hause….

Wer sieht den Fehler? Ich sah ihn nicht, doch Margit öffnete mit die Augen

„Wieso fahrstn nicht mit dem Zug die 2 Stationen von Meidling zum Hauptbahnhof…..?“

Tja, gute Frage! Weil ich daran überhaupt nicht gedacht hatte. Gut, ich bin kein exzessiver Öffi-Fahrer, aber darauf hätte ich schon auch selbst kommen können. Egal. Ich hab jetzt einen neuen Plan, weiß wann ich weggehen muss und kann jetzt unser Fest getrost genießen!

© Libellchen, 2015

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s