Ein Kontrolltermin mit Überraschungen

Am Mittwoch war ich mal wieder zur Kontrolle beim Zahnarzt. Natürlich wollte ich auch mit ihm über meine immer mal wiederkehrenden Druckschmerzen in meiner rechten Backe reden. Ich bin sie ganz brav am pflegen, mit Zahnseide und Mundwasser, doch hin und wieder entzündet sich das Zahnfleisch dann doch wieder und ich habe wieder Druckschmerzen. Ich also zu meinem Zahnarzt, zu dem ich schon seit 15 Jahren gehe und war natürlich entsprechend entspannt. Wir haben schon einiges miteinander erlebt und ich hatte nie wirklich Schmerzen. Selbst die Wurzelbehandlungen haben wir gemütlich und entspannt über die Runden gebracht. Ich also rein und brav gewartet. Da hat mich plötzlich eine der Mädels zum Panoramaröntgen geholt – hatte ich sicher schon seit 10 Jahren keines!

Danach noch kurz gewartet und dann gings in den Behandlungsraum. Und da kam er auch schon der Herr Doktor. Nur, wer zum Teufel ist der Kerl? Tja, ER ist die Vertretung von MEINEM Zahnarzt der sich ein Problem zugelegt haben dürfte, was ihn in die Teilzeit getrieben haben dürfte. Er arbeitet nämlich nur mehr 3 Mal die Woche für 3 Stunden. Da saß ich nun mit dem neuen Zahnarzt und überlegte ob ich Panik bekommen sollte. Früher hatte ich eine irrsinnige Angst vorm Zahnarzt und erst MEIN Zahnarzt hat mir diese Angst genommen. Da ich allerdings so überrascht war, hatte ich nicht wirklich Zeit Angst zu bekommen und so plauderten wir über meine immer mal wieder schmerzenden Backenschmerzen.

Tja und da sagte er mir dasselbe was MEIN Zahnarzt schon vor zirka 2 Jahren gesagt hatte, ich brauche ein paar Kronen – Jippih! Meine Liste mit Dingen die viel Geld kosten ist ja noch nicht lange genug. Allerdings hat er mir genau erklärt warum und wie das Schmerzen lindern sollte. So gesehen ist er der bessere Arzt, er erklärt mir warum ich die Kronen brauche und stellt es nicht nur in den Raum und redet dann 2 Jahre nicht mehr mit mir darüber.

Als dann das Panoramaröntgen kam, meinte er dann noch, dass ich offensichtlich sehr weise bin, da ich alle 4 Weisheitszähne habe, allerdings alle 4 versteckt. Einer wächst überhaupt horizontal – aber Gott sei Dank schmerzlos.

Ende Oktober habe ich das nächste Date mit ihm, da werde ich ihn dann auch fragen wie viel mich die 2 Kronen rechts unten bei ihm kosten würden und danach werde ich noch schauen ob ich es möglicherweise noch wo günstiger bekomme. Drum herum werde ich nicht kommen. Bis zum Frühjahr werden meine Backenzähne aber noch warten müssen.

© Libellchen, 2014

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s