Erwischt!

Mein potenziell neuer Job, ist noch immer nicht ausgeschrieben gewesen als ich in Urlaub ging. Ich konnte mich also noch nicht bewerben. Während ich die Jobbörse im Auge behielt, sah ich auch noch andere potenzielle Jobs, aber nichts was wirklich gut passte. Das eine war bei mir im Nebenort, bei gleicher Bezahlung wie jetzt, doch der Inhalt der Arbeitsplatzbeschreibung schreckte mich ab. Das andere war in der Wiener Innenstadt, auch bei gleicher Bezahlung – wo ich aber Mehrkosten aufgrund der Öffi-Kosten hätte. Und auch inhaltlich nicht mein Traumberuf. Beide Ausschreibungen laufen noch bis Mitte August. Ich hätte also auch dort noch Zeit zu überlegen. Mich würde ja die Arbeitsplatzbeschreibung meines potenziellen Jobs interessieren. Ob mich die auch abschrecken wird? Beim Gespräch hatte ich ja nicht das Gefühl es nicht schaffen zu können. Aber vielleicht sind die Ausschreibungen alle so, dass ich mich nicht drüber traue….. Weiterlesen

Aktiv oder passiv?

Ich bin ja gerade wieder auf Jobsuche und eigentlich weiß jemand, dass ich mich für einen Job interessiere. Und eigentlich sollte er mich anrufen. Getan hat er es in den letzten zwei Wochen aber nicht.

Jetzt bin ich nicht die geduldigste Person. Natürlich könnte ich ihn auch selbständig anrufen, aber das fühlt sich derzeit nicht richtig an. Kennt ihr das wenn ihr euch aktiv bei jemand meldet weil der Kopf sagt „Mach ruhig“ und der Bauch eigentlich dagegen ist? Nun, ich habe mir angewöhnt in solchen Situationen auf meinen Bauch zu hören! Weiterlesen