Landung

Wenn dieser Blogeintrag online geht, bin ich wenn alles gut ging, bereits in Colombo/Sri Lanka gelandet. Und es ist damit auch schon der erste von 16 Tagen Urlaub vorbei. Wobei Urlaub hab ich 3 Wochen, doch für meine Reise nach Sri Lanka, haben wir 16 Tage geplant.

Wir sind eine Freundin und ich. 2 Mädels allein in Asien. Für mich sind das viele Neuerungen.

  1. Mein erster 3-wöchiger Urlaub
  2. Meine erste Asien Reise
  3. Meine erste Urlaubsreise die länger als eine Woche dauert
  4. Mein erster Flug mit Zwischenstop
  5. Mein erster Urlaub wo ich echt Probleme habe herauszufinden wie lange wir jetzt tatsächlich fliegen und was Zeitzonenverschiebungen sind
  6. Mein erster Urlaub (außerhalb von Österreich) alleine mit einer Freundin
  7. Mein erster Urlaub wo ich ein Visum brauche
  8. Mein erster Urlaub im Winter, in den Süden

Und ich freue mich riesig darauf! Und die Urlaubsvorbereitungen haben mich nicht gestresst. Vor allem auch deshalb weil ich Menschen in meinem Umfeld um Hilfe gebeten habe, und mir auch alle geholfen haben. Ich habe aufgehört alles selbst machen zu wollen. Und so bin ich nun hier, in einer mir unbekannten Welt. Die Eindrücke die ich gerade erlebe, werde ich für euch, und mich aufschreiben. Und wenn ich retour bin, habe ich hoffentlich viele tolle Fotos und noch mehr Eindrücke mitgenommen, aus dem angeblichen Tor zum Paradies.

© Libellchen, 2012

Urlaub

Sie waren auf einer Insel. Die Sonne schien auf sie herunter. Sie lagen am Strand. Das Libellchen war glücklich. Sie waren gemeinsam in den Urlaub geflogen. Das erste Mal, dass das Libellchen geflogen war. Und jetzt waren sie auf einer Insel. Alles blühte, das Meer rauschte und das Libellchen war glücklich und zufrieden.

Sie genossen die Woche miteinander. Auch die Leidenschaft war wieder entfacht. Erst jetzt fiel dem Libellchen auf, dass die Leidenschaft in ihrer Beziehung nachgelassen hatte. Doch jetzt war es wieder wie am Anfang. Sie spazierten bei Sonnenuntergang den Strand entlang. Liebten sich jeden Abend in ihrem Hotelzimmer. Erkundeten die Insel und verbrachten die Woche in trauter Zweisamkeit.

Es war einfach herrlich. Ein romantischer Urlaub. Und das Beste daran war, es war seine Idee gewesen. Er hatte es ihr vorgeschlagen. Weiterlesen