Ich habe Schnee gesehen!!!!

Als ich gestern Mittag von zu Hause wegfuhr, hatte es 3 Grad plus und strahlender Sonnenschein. So strahlend dass ich meine Sonnenbrille ausgraben musste um überhaupt etwas zu sehen! Ein kalter, aber wunderschöner Tag. Am halben Weg in die alte Heimat, konnte ich die Sonnenbrille dann getrost weglegen. Es wurde immer grauer, bis schließlich gar nichts mehr von Sonne zu sehen war.

Am Friedhof hinterließ ich dann Spuren im Schnee. Es war grauslich kalt und windig. Beim Pflegeheim von meiner Großmutter angekommen, sah ich dann den ersten Schnee von oben. Nicht den leichten flockigen Schnee, nein, den kristallenen schweren Schnee. Also flüchtete ich zu meiner Großmutter. Die erkannte mich sogar! 20 Minuten später erlöste mich meine Mutter, durch ihre Anwesenheit. Ich hatte meiner Großmutter noch nie viel zu sagen, doch mittlerweile habe ich ihr gar nichts mehr zu sagen.

Es ist ja nicht so als würde in meinem Leben nichts passieren, doch wozu ihr davon erzählen? Entweder versteht sie mich sowieso nicht, oder es interessiert sie nicht. Und falls es sie doch mal interessiert und sie mich auch versteht, so warte ich immer darauf, dass sie es gleich schlecht macht. Wie sie es immer getan hat. Keine Voraussetzungen also für einen netten Nachmittag im Familienkreis. Nach 1 ½ Stunden war ich dann endlich erlöst und wir fuhren zu einem wirklichen netten Raclette-Essen.

Zuerst lecker essen, dann ein wenig plaudern und mitten in der Nacht dann heimfahren. Doch zuerst mussten wir noch unsere Autos abkehren und –scheren. Unterwegs schrie dann noch mein Auto nach Sprit. Da ich Geld sparen wollte, fuhr ich von der Autobahn ab, um zu einer ganz speziellen Tankstelle zu fahren. Da war es 10 nach 23 Uhr und die Tankstelle hatte um 23 Uhr zugesperrt. Also begann ich mit meiner wild blinkenden Tankanzeige eine offene Tankstelle zu suchen. Gott sei Dank war ich recht schnell erfolgreich und so kam ich noch vor Mitternacht heil nach Hause.

© Libellchen, 2014

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s