Wutraum Teil 2

Ich bin/war wütend auf….

Mich macht/e wütend….

dass mir die Mädels in der höheren Schule unterstellten ich wolle mich durch die ganze Klasse schlafen, nur weil die Jungs im Scherz behaupteten dass ich mit ihnen auf Maturareise fahren würde – ich wusste davon nicht mal was

die Zeichnung des Fromels die an der Wand in der Klasse in der höheren Schule hang – es war eine Mischung eines Frosches und eines Kamels und trug meinen Namen – und natürlich meine Unfähigkeit damit umzugehen

dass mich meine älteste Freundin und Mitbewohnerin in unserer gemeinsamen Wohnung ohne Abschied einfach alleine lies – inklusive unbezahlter Rechnungen und einem Date mit dem Gerichtsvollzieher

dass mir die selbe Freundin vorwarf mich nicht so gut um die Katzen gekümmert zu haben, wie sie es getan hätte – dann hätte sie sie halt mitgenommen, als sie einfach abgehauen ist….

dass mich eine bestimmte Freundin immer warten lies – meistens alleine in einem Lokal

dass mir eine andere Freundin einen Typ den ich gut fand und mit dem ich auch geschlafen hatte, einfach vor der Nase wegschnappte, obwohl sie noch groß rumgetönt hatte, er sei ja nur ein guter Freund

dass mein bester Freund, nachdem wir zusammen gekommen waren, nicht mehr zu mir stand – Vor allem nicht gegenüber seiner Mutter

dass derselbe (beste) Freund, plötzlich während unserer Beziehung aufhörte mit mir zu reden. Irgendwann erklärte er mir er überlege schon seit Wochen ob er mit mir Schluss machen solle – Warum weiß ich bis heute nicht. Meine Idee – seine Mutter

dass mir ein Exfreund mal aus lauter Eifersucht unterstellte ich hätte ein Verhältnis mit meiner besten Freundin

dass sogenannte Freunde immer wieder auf meinen Geburtstag vergessen hatten – etwas was sogar der süße Typ während unserer Affäre schaffte

dass mir ein jahrelanger Freund die Freundschaft kündigte, nur weil ich die Wahrheit über seine Exfreundin sagte – etwas dass er selbst auch schon kommuniziert hatte, doch als ich es tat, war ich plötzlich der Buhmann – hätte ich damals gewusst, dass er sie zurück haben will, hätte ich mir den Kommentar natürlich gespart

dass eine gute Freundin ohne Grund im Urlaub plötzlich beschlossen hatte die Unterkunft allein für sich zu benötigen, da sie grade keine Menschen ertrage, und ich dadurch für ein paar Stunden aus der Unterkunft „verbannt“ worden bin

dass selbige Freundin sich immer wieder in den Mittelpunkt drängte und mir Vorwürfe machte, wenn ich bei ihren Dramen nicht mitspielen wollte

dass selbige Freundin, 2x dem Typen die Zunge in den Hals steckte, wo ich sie ersucht hatte es zu lassen

dass selbige Freundin, mir in meiner Wohnung eine Szene machte, weil sie in ihrem volltrunkenen Zustand die Hälfte eines Gespräches nicht mehr mitbekommen hatte

dass selbige Freundin, mich in unserem gemeinsamen Urlaub teilweise wie einen Einrichtungsgegenstand behandelte, und unrund wurde wenn ich es mir nicht gefallen lies

dass selbige Freundin ein zugesagtes Versprechen nicht einhielt und auf mich sauer wurde, als ich ihr meinen Unmut über ihre Unzuverlässigkeit kund tat

dass mir selbige Freundin, nachdem ich ihr all dies verziehen hatte, kommentarlos, ohne Angabe von Gründen in Facebook die Freundschaft kündigte

dass meine beste Freundin erwartet dass ich zu ihrer Geburtstagsfeier gehe und oben angeführter Ex-Freundin einen Abend gegenüber sitze und so tue als sei nichts gewesen

dass der Typ mit dem ich mich über den süßen Typ hinweg getröstet hatte, mich ebenfalls kommentarlos in Facebook löschte, da er eigentlich die oben angeführte Ex-Freundin ins Bett kriegen will – er wird wahrscheinlich auch bei der Geburtstagsfeier sein

dass ich meine Nichtteilnahme an der Geburtstagsfeier noch nicht mal kommunizieren konnte, da meine beste Freundin in letzter Zeit keine Zeit mehr für mich hat und jedes Treffen absagt…. – wahrscheinlich will sie sich die Gespräche für die Feier aufheben….

dass mir eine Kollegin in den Rücken gefallen ist, deren Affäre ich so gut es ging gedeckt hatte – sie hatte ihrer Lust vorzugsweise in der Mittagspause nachgegeben die dann halt auch schon mal 3 Stunden gedauert hatte

dass mich „der Ex“ von Anfang an belogen und betrogen hat

dass sich mein bester Freund und Ex-Mitbewohner nicht mehr bei mir gemeldet hat, nachdem er ausgezogen ist, weil seine neue Freundin nicht wollte, dass er bei mir wohnt

dass der süße Typ unsere Affäre so beendet hat, wie er es getan hat

dass mir meine Mitarbeiter null Respekt entgegen bringt

dass die Menschen immer von mir erwarten dass ich mich all ihrer Befindlichkeiten annehme auch wenn sie sich nicht mal irgendwie für meine Befindlichkeiten interessieren – und dann beleidigt sind wenn ich ihnen ihr Nichtentgegenkommen entsprechend erwidere

So das waren mal die Punkte die mir ganz spontan eingefallen sind. Und nein ich habe in oben angeführten Punkten meiner Wut nie freien Lauf gelassen. Ich habe das alles in mich reingefressen. Doch nun ist es raus. Vielleicht fallen mir im Laufe der Zeit noch mehr Punkte ein. 35 Jahre sind schließlich eine lange Zeit…..

© Libellchen, 2013

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s